ASKÖ LZ JUDO LINZ
ALLGEMEINES:
Die Silbe JU bedeutet “sanft”, DO bedeutet “Weg”. So versteht man unter Judo “Den sanften Weg” oder “Siegen durch Nachgeben”.

Tatsächlich wird im Judo aber auch Kraft angewendet und nicht immer nachgegeben - daher ist es sinnvoller (und auch im Sinne von Jigoro Kano), Judo so zu beschreiben:

“Judoka nützen die Kraft des Gegners und fügen diese der eigenen Kraft hinzu.”

Judo ist ein Weg der Leibesertüchtigung.

Weiters auch eine Philosophie der Persönlichkeitsentwicklung.
Die Vorstufe zum Judotraining
Prä-Judotraining

Das Prä-Judo ist eine Vorstufe zum eigentlichen Judo. Die Kinder lernen spielerisch das sichere Fallen, Judotechniken und einfache Wettkampfformen. Ein idealer Einstieg für junge Burschen und Mädchen sich perfekt dem Judosport zu nähern. Durch Prä-Judo sollen die Kids Freunde an der Bewegung und am Sport an sich bekommen.
Judotraining als Breitensport
Judo ist eine moderne Sportart die sich aus dem Jiu-Jitsu entwickelte und durch den Erfinder des Judo "Jigoro Kano" abgeändert wurde. Judo ist für jedermann geeignet... ob groß oder klein, dünn oder dick, Leistungs- oder Freizeitsportler. Dieser Sport ist ideal für jedermann. Lernen Sie immer wieder neue Techniken, die in vielen verschiedenen Bewegungs- und mit verschiedenen Griffvariationen ausgeführt werden und verbessern sie diese bis zur Perfektion.

Legen sie Prüfungen ab... vom Kyu bis zum Dan (Schwarzgurt) oder nutzen Sie diesen tollen Sport als Selbstverteidigung. Judo ist der Ideal-Sport zum Erwerb oder Erhaltung mehrerer Fähigkeiten wie zum Beispiel: Kraft, Ausdauer, Koordination, Beweglichkeit und Selbstvertrauen.
Judo Plaisir
Judo Plaisir ("Freude, Genuss, Vergnügen") biete Jugendlichen ab dem 14. Lebensjahr sowie Junggebliebenen den Einstieg oder Wiedereinstieg in das Judotraining. Was bietet mir das Judo Plaisir: Wiedereinsteig oder Neueinstieg in das Judotraining. Vorbereitung auf Gürtelprüfungen. Verbesserung und Erweiterung der Techniken sowie erlernen verschiedenster Selbstverteidigungstechniken durch unser engagiertes Trainerteam.
Für alle Jugendlichen (ab ca. 14 Jahren) und Erwachsenen ist der Einstieg jeden Mittwoch möglich. Unsere Hobby-Gruppe „Judo – Plaisir“ (Freude, Genuss, Vergnügen)“ freut sich immer auf junge, sowie auch junggebliebene Anfänger oder Wiedereinsteiger. Trainingszeit von 19:00 - 21:00 Uhr.
Judo als Leistungssport:

Neben dem Breitensport besteht die Möglichkeit im Bereich des Leistungssportes zu betreiben. Neben der Erlernung der Grundtechniken werden diese mit verschiedenen Bewegungsabläufen (wettkampforientiert) geübt und bis zur Perfektion trainiert, dass diese für den Wettkampf automatisiert wird.

Nicht zu vergessen: der Wettkampf auch Shiai genannt. Judo ist eine Zweikampfsportart. Ziel beim Shiai ist es den Gegner durch Anwendung einer Technik mit Kraft und Schnelligkeit auf den Rücken zu werfen. Gelingt dies, ist der Kampf gewonnen.

Natürlich steht der Wettkmapf im Vordergrund. Schnellkraft und Durchahltevermögen sind gefordert nach dem Motto: NIEMALS AUFGEBEN!! Auch sollen junge begabte Talente im Schülerbereich schon gefördert werden um diese langsam im Jugend/Erwachsenenbereich an den Leistungssport heranzubringen.